Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Channel Catalog


Channel Description:

freie deutsche Nachrichten

older | 1 | .... | 84 | 85 | (Page 86) | 87 | 88 | .... | 119 | newer

    0 0


    0 0


    0 0


    0 0


    0 0


    0 0


    0 0


    0 0
  • 10/22/15--21:57: Es ist Zeit was zu TUN

  • 0 0


    0 0


    0 0


    0 0


    0 0
  • 10/23/15--21:15: Das dumme deutsche Volk...

  • 0 0


    0 0


    0 0


    0 0
  • 10/23/15--21:18: Sendepause

  • 0 0
  • 10/29/15--20:11: Komm mit in die Freiheit!
  • Wir sind die Freiheit, welche so viele Menschen vermissen.

    Wir Deutsche sind freier, wie viele glauben. Wir müssen nur unsere Freiheit leben!

    Um so mehr Menschen Freiheit leben, um so freier unser Land.

    Wie frei willst Du sein?

    Das entscheidet letztendlich jeder für sich selbst, wenn er seiner Freiheit nicht beraubt wird.

    Unser freiheitliches denken und handeln, lässt uns in unserer Freiheit leben.

    Wir Menschen sind frei geboren, niemand kann uns diese Freiheit nehmen.

    Unsere Souveränität ist unsere Freiheit:

    • Wir nehmen keinem anderen Menschen die Freiheit.
    • Menschen sehen wir alle gleich, wir stehen zu Menschlichkeit.
    • Reichtum, Macht und Ruhm, messen wir keiner größeren Bedeutung zu.
    • Neid und Gier leben wir nicht!
    • Geld, Luxus und Konsum gebrauchen wir nur soviel, wie wir wirklich zum Leben brauchen. Es sind die kleinen Dinge, welche die Menschen glücklich machen.
    • Wir arbeiten nur so viel am Tag, daß noch genügend Zeit für uns und die Familie bleibt. Wir üben möglichst einen freiheitlichen Beruf aus oder sind Selbstständig zugunsten der Freiheit.
    • Wir leben gern autark oder nutzen lokale Gewerbe. Gewöhnliche Supermärkte und Banken besuchen wir nur, wenn es unbedingt nötig ist. 
    • Wir ernähren uns natürlich und gesund, verzichten auf Fast- und Junkfood. Wir lassen uns auch von Ärzten nicht mit überflüssigen Pharmaprodukten krank machen, sondern greifen auf natürliche Heilmethoden zurück.
    • Handywanzen tragen wir nicht. Die Massenmedien lesen, hören und sehen wir nicht. Wir nutzen freie Medien. Unfreie soziale Netzwerke besuchen wir nicht. Facebook und Co. interessiert uns nicht.
    • Wir sind weder links noch rechts, wir sind Deutsche die zur Wahrheit stehen. Wir sind in keiner Partei, weil diese die Menschen spalten und sie ihrer Freiheit berauben. Die Illegalität, Arroganz und Dummheit des regierenden Parteien-Kartells belächeln wir. Dem BRD-Regime seine Diktate und Dokumente, nehmen wir nicht wirklich ernst, wir stehen als Freidenker mental darüber.

    Wir sind die deutsche Freiheitsbewegung, deren Ziel es ist, auf Demokratiebasis eine Nation für die Menschen in Freiheit zu schaffen.

    Wir sind die deutsche Freiheit!

    Unsere Freiheit ist die wirkende Kraft, welche der NWO-Globalisierung in unserer Heimat keine Chance gibt.

    Wir sind die deutsche Souveränität, die ihrer Heimat für ewig freiheitlich beisteht!



      „Der Zug steht nun auf den Schienen für ein freies, glückliches Leben in unserem Land, steigt ein!“ ...

        Es gibt ein Land 



        Du bist die Freiheit, Du bist die Menschlichkeit!

        Leute, warum macht ihr euch das Leben so schwer?



        0 0

        Verfassunggebende Versammlung

        +++ Pressemitteilung +++ Verfassunggebende Versammlung

        Staats- und völkerrechtlich rechtswirksam seit 11. Oktober 2015

        Die Verfassunggebende Versammlung vom 01. November 2014 wurde durch die Rechteträger der Rechtssubjekte des Deutschen Staatenbundes, legitimiert durch ihre Abstammungsnachweise, heute am 11. Oktober 2015, innerhalb der 8.ten konstituierenden Sitzung der Verfassunggebenden Versammlung, in den rechtlich wirksamen Stand versetzt. Hiermit ist das Völkerrechtssubjekt mit der derzeitigen Bezeichnung Deutschland/Germany in den Grenzen vom 31. Dezember 1937, mit der UN-Ländernkennziffer 276, durch ihre Rechteträger in den rechtlichen Stand eines Rechtssubjekts erhoben.

        Alle Deutschen durch Abstammung sind aufgefordert ihre Verfassunggebende Versammlung mit ihren Rechten zu versehen, ihre Stimme zu erheben und diesen völkerrechtlichen Akt durchzuführen. Nähere Informationen auf den Seiten dieses Internetauftritts und in den Bekanntmachungen der nächsten Zeit.

        Die entsprechenden Benachrichtigungen an alle notwendigen Stellen werden in den folgenden Tagen zugestellt werden.

        Der Verwaltungsrat
        der Verfassunggebenen Versammlung
        am 11. Oktober 2015


        Vorwort

        Das am 17. Juli 1990 freigegebene Deutschland, in den ebenso freigegebenen Grenzen vom 31. Dezember 1937, ist nunmehr mit den Menschen und Rechteträgern dieses Rechtssubjektes, welche ihre korrekte Abstammungsfolge nachweisen können, wieder verbunden.

        Nach dem 18. Juli 1990 wurde versäumt das Staatswesen von Deutschland in der staats- und völkerrechtlich notwendigen Weise wieder aufzurichten. Die deutschen Völker konnte ihrer Aufgabe gegenüber der Völkern der Welt und der Schaffung einer Friedensregelung für alle Menschen nicht gerecht werden. Dieses Ereignis und das Unterlassene ist aufzugreifen und alle erforderlichen Schritte sind unverzüglich und abschließend durchzuführen. Die Verfassunggebende Versammlung mit der Rechtswirksamkeit vom 11. Oktober 2015 verpflichtet sich in jeder Weise dieser Aufgabe.

        Das vorläufige Staatswesen des Rechtssubjektes dieser Rechteträger unter der Bezeichnung Deutschland/Germany, repräsentiert und vertreten durch die Verfassunggebende Versammlung, beansprucht ohne Frist und besondere Erklärung mit sofortiger Wirkung die alleinige Verfügungshoheit über die gültige UN-Länderkennziffer 276 für Deutschland/Germany gemäß ISO 3166-1-alpha-2, eingetragen am 03. Oktober 1990 für das am 17. Juli 1990 freigegebene Gebiet in den Grenzen vom 31. Dezember 1937 sowie über die in ihr lebenden Menschen, wie alle zu diesem Rechtssubjekt gehörenden Werte und Güter. Der Rechtsstand der Verfassunggebenden Versammlung ist auf der Grundlage aller vorliegenden und nachweislichen Unterlagen und Fakten der 18. Juli 1990.

        Die Verfassunggebende Versammlung erläßt durch ein ordentliches Verfahren und nach allen völkerrechtlich korrekten Regeln hiermit das Gesetz Nr.1 und veröffentlicht den Gesetzestext durch Dekret Nr. 3

        Die Verfassunggebende Versammlung vom 11. Oktober 2015 setzt hiermit durch seine Teilnehmer und gewählten Vertreter des Rates, die Rechteträger des Rechtssubjekts „Gesamtstaat der Staaten des Deutschen Bundes“, temporär dieses Staatswesen zur Errichtung eines neuen, gemeinsamen Staatswesens unter der Bezeichnung Deutschland/Germany, bestehend aus den vorhandenen 26 souveränen Bundesstaaten, wieder in den völkerrechtlichen Stand als Rechtssubjekt ein und beansprucht ohne Frist und besondere, weitergehende Erklärung sodann die alleinige Verfügungshoheit über die gültige UN-Länderkennziffer 276 für Deutschland/Germany gemäß ISO 3166-1-alpha-2, eingetragen am 03. Oktober 1990 für das am 17. Juli 1990 freigegebene Gebiet in den Grenzen vom 31. Dezember 1937, ohne hiermit die Rechtanerkenntnis eines Verzichts zu erklären, sondern vielmehr den Fortbestand des Anspruches bezüglich der übrigen Gebietsteile der 26 Bundesstaaten im Gebietsstand des 31. Juli 1914 nicht aufzugeben.

        „Eine Verfassunggebende Versammlung hat einen höheren Rang als die auf Grund der erlassenen Verfassung gewählte Volksvertretung. Sie ist im Besitz des pouvoir constituant. Mit dieser besonderen Stellung ist unverträglich, daß ihr von außen Beschränkungen auferlegt werden. Ihre Unabhängigkeit bei der Erfüllung dieses Auftrages besteht nicht nur hinsichtlich der Entscheidung über den Inhalt der künftigen Verfassung, sondern auch hinsichtlich des Verfahrens, in dem die Verfassung erarbeitet wird.“

        Sodann haben Sie als Institution auf einem Teilgebiet des freien Landes in den vorgenannten Grenzen vom 31. Dezember 1937 und darüber hinaus, diese völkerrechtliche Bedeutung zu akzeptieren, nicht zu behindern oder zu beeinflussen, vielmehr den Hergang und Ablauf mit aller Kraft zu schützen und zu unterstützen. Die Kosten der Versammlung sind durch die bisherige Staatskasse zu tragen.

        Ihre Verpflichtungserklärung findet sich in der Niederschrift welches Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland genannt wird und verdeutlicht in Artikel 25 dieses Grundgesetzes die ausdrückliche Verpflichtung das ranghöhere Völkerrecht als gegeben anzuerkennen. Gleichbedeutend verpflichtet sich die Europäische Union. Grundsätzlich ist das Völkerrecht das höhere Recht gegenüber allen Rechtskreisen, auch dem Handels- und Verwaltungsrecht und ist nur dem Naturrecht nachstehend.

        Anordnung:

        Dieses Dekret ist als Anordnung anzusehen und ist im Range eines Gesetzes, erlassen durch ein berechtigtes, staatliches Organ. Alle anerkannten Teilnehmer der Verfassunggebenden Versammlung stehen ab sofort außerhalb zu jedem anderen Rechtswesen und sind nur so zu behandeln. Die Teilnehmer können sich mit einer Mitteilung der Versammlung ausweisen und diese ist anzuerkennen. Wir fordern Sie auf, alle Ihnen untergeordneten Stellen und Personen unverzüglich zu informieren.

        Die Verfassunggebende Versammlung behält sich vor, jederzeit diese, wie alle weiteren Rechte welche mit ihr verbunden sind, anzumelden und umzusetzen.


        (…)

        Der Verwaltungsrat
        der Verfassunggebenden Versammlung
        am 11. Oktober 2015

        http://www.verfassunggebende-versammlung.org/rechtswirksamkeit/




        Die Verfassunggebende Versammlung im Rahmen des OKiTALK Kongresses "Der Weg in unser aller Zukunft" 



        +++ NEU +++ AKTUELL +++ WICHTIG +++ nach nur 10 Wochen harter Arbeit sind wir da +++ VIELE INFORMATIONEN UNTER KOMMENTARE +++ jetzt seid IHR ALLE - die Menschen dran - kommt zusammen +++

        ...immer Mittwoch - 19.00 Uhr - öffentliche Ratssitzung der Verfassunggebenden Versammlung bei OKiTALK - Studio 2...

        HAUPTSEITE:
        https://www.bund-deutscher-voelker.org/de/Willkommen


        INFOBLOG :
        http://www.verfassunggebende-versammlung.org/


        NETZWERK mit über 1,2 Mio. Teilnehmern :
        https://chamy.de/verfassunggebende-versammlung/

        DER EIGENE KONFERENZRAUM:
        https://www.bund-deutscher-voelker.org/de/Konferenzraum

        RADIOSENDUNGEN - immer Mittwoch 19.00 Uhr - Studio 2
        http://www.okitalk.com/

        Verfassunggebende-Versammlung +++ Die wichtigsten Informations - Briefe sind verschickt!
        1) an die Geschäftsleitung der Bundesrepublik Deutschland
        2) an die UN in New York - den Generalsekretär
        3) an die Botschaften der Russischen Föderation, der USA, dem Vereinigten Königreich England, China, Frankreich und Polen.

        (...)

        https://arsenalinjustitia.wordpress.com/
         



        0 0

        Es liegt in unseren Händen, in unserem Interesse und in unserer Macht, den unantastbaren Frieden unter uns Menschen zu besiegeln.

        Mord ist ein Verbrechen, wofür der Täter bestraft wird. Krieg ist Massenmord, wofür die Täter nicht bestraft werden.

        Es ist absurd, mit zweierlei Maß zu messen.

        Es ist Zeit für einen Wandel, im Namen der Menschlichkeit:

        Ich fordere die Menschheit auf, den unantastbaren Frieden unter uns Menschen zu besiegeln!

        Ich fordere ein Kriegsverbot auf dieser Erde!


        Wer sich dem widersetzt, muss gestoppt und zur Verantwortung gezogen werden.

        Soldaten brauchen wir nicht, diese Menschen sollen nur noch dazu dienen, den Frieden zu sichern.

        Wer im 21. Jahrhundert noch immer das Bedürfnis verspürt, Krieg gegen unschuldige Menschen zu führen, der ist eine Gefahr für die Menschheit. Er hat weder begriffen wie Geisteskrank und Menschenunwürdig dieses Verbrechen ist, noch hat er begriffen, daß in den vergangenen 2500 Jahren über 500 Millionen Menschen sinnlos ihr Leben durch Massenmord verloren.

        Es ist Zeit für einen Wandel, alle Menschen haben das Recht auf ein Leben in Frieden. Diese Erde hat seit es uns Menschen gibt, genug Qual, Blut, Hungersnot, Elend und Leid gesehen.

        Es gibt immer einen friedlichen Weg, Konflikte ohne Waffengewalt zu lösen!

        Die Menschheit rühmt sich damit: weiterentwickelt, gebildet und zivilisiert zu sein - ich fordere sie heraus dies zu beweisen.

        Besiegeln wir den unantastbaren Frieden unter uns Menschen!


         
        John Lennon: Give Peace A Chance!

         


        http://mike.blog-net.ch/2015/11/18/eine-botschaft-an-die-menschheit-fuer-unseren-frieden/

      older | 1 | .... | 84 | 85 | (Page 86) | 87 | 88 | .... | 119 | newer